garben


garben
(A.)
[ ﺎﺑﺮﻏ ]
batıdan.

Osmanli Türkçesİ sözlüğü . 2015.

Look at other dictionaries:

  • Gärben — Gärben, verb. reg. act. zubereiten, zurichten; in welcher allgemeinen Bedeutung es im Hochdeutschen veraltet ist, wo man es nur noch in einigen besondern Fällen gebraucht. 1) Von der Zubereitung der rohen Häute durch beitzende Mittel, welches… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Garben — Garben, verb. reg. act. welches nur bey den Bäckern einiger Gegenden, z.B. in Leipzig, üblich ist, den rohen und zu Brot geformten Teig in den Ofen schieben, damit er plötzlich eine braune Rinde bekomme; welches in Niedersachsen gasseln heißt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gärben — (Gärbstahl), s. Eisen, S. 486 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gärben — Als Gerben (auch Gärben) wird das Zusammenschweißen von zu Bündeln (Garben, Paketen) zusammengelegten ungleichartigen Stahlstäben bezeichnet, um daraus unter dem Hammer ein homogenes Produkt (Gerbstahl) zu erzeugen.[1] Garben binden geschieht… …   Deutsch Wikipedia

  • Garben — Garbe steht für: Garbe (Landwirtschaft), ein Bündel aus Getreidehalmen einschließlich der Ähren Garbe (Mathematik), ein Begriff aus verschiedenen Gebieten der Mathematik Garbe (Fluss), ein kleiner Fluss in Sachsen Anhalt Garbe (Heraldik) als… …   Deutsch Wikipedia

  • GARBEN — Batıdan, garb cihetinden, batı tarafından …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Garben des Stahls — Garben des Stahls, das eine Verfahren, dem entweder aus Roheisen durch Entziehen von Kohlenstoff gewonnenen Roh od. Schmelzstahl, od. dem aus Schmiedeeisen durch Zuführung von Kohlenstoff erzeugten Cementstahl in seiner ganzen Masse eine größere… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baltazar Nicolai Garben — (1794 1867) was a Norwegian temporarily appointed councillor of state in interim government in Stockholm 1852, 1852 1853 and 1857 …   Wikipedia

  • Garbe — [Garben]bündel, Strohbund; (südd., österr.): Schaub; (bayr., österr. ugs.): Bund. * * * Garbe,die:⇨Feuerstoß Garbe 1.Bund,Bündel 2.Feuergarbe,Feuerstoß …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ernte — Ernte, 1) im Allgemeinen das Abhauen, Abschneiden, Auspflügen, Ausgraben, Trocknen, Einfahren der auf dem Felde angebauten Früchte; 2) im Besonderen das Abmachen, Trocknen u. Einfahren des Getreides. Bei der Getreideernte ist es vor Allem wichtig …   Pierer's Universal-Lexikon